top of page

STRUKTUREN GESTALTEN
GENDER FAIRNESS SCHAFFEN

Gezielte Talentförderung, entscheidende Kompetenzkriterien und gerechte Auswahlprozesse sind Schlüsselanforderungen.

Die Frau, ihr Selbstwertgefühl und ihr Einfluss im privaten und öffentlichen Bereich spielen eine wichtige Rolle.

Öffentliche Institutionen und Einrichtungen haben in der Schweiz die gesetzliche Verpflichtung zur Gleichbehandlung von Frauen und Männern. 

Bildung ist der Weg zur Veränderung. Bildungsarbeit ist auf allen Ebenen notwendig - sowohl bei Kindern, bei Jugendlichen, aber auch an Universitäten.

Kultur ist die universelle Sprache der Menschheit. Umso wichtiger ist es, Künstlerinnen dementsprechend zu fördern.

STRUKTUREN GESTALTEN,

 GENDER FAIRNESS SCHAFFEN

strukturelle setzt sich für die Vereinbarkeit von privatem, beruflichem und öffentlichem Leben sowie für Chancengleichheit und Fairness ein.

Unterstütze unsere Projekte 

Mit deiner Spende ermöglichst du die Arbeit von strukturelle – jede Spende ist willkommen.

Herzlichen Dank!

210320_Maya_4 (2)_edited.png
MAYA
DOUGOUD

Präsidentin – Gründerin

  • LinkedIn
  • Facebook
Natalie Urwyler 1 (2).jpg
NATALIE
URWYLER

Gründerin – Vorstandsmitglied

  • LinkedIn
  • Facebook
FHNW_HT_B_WINDISCH_17-4-2023_JPG_HIGHRES_Pati Grabowicz.JPG
ZITA
KÜNG

Gründerin – Vorstandsmitglied

  • LinkedIn
  • Facebook
2018 Hering glasses jpg_1.JPG
JANET
HERING

Vorstandsmitglied

  • LinkedIn
  • Facebook

Kontakt &
Fragen?

  • LinkedIn
  • Instagram
  • Facebook

Vielen Dank für deine Nachricht.

iStock-694855060.jpg

NEWSLETTER ABONNIEREN &
INFORMIERT BLEIBEN

bottom of page