top of page

Di., 23. Jan.

|

Kino Arthouse Piccadilly

Kino-Event mit Round Table «BACKLASH – Misogyny in the Digital Age»

Der Verein strukturelle freut sich, dich zur Sondervorstellung des kanadischen Dokumentarfilms mit anschliessendem Round Table einzuladen.

Kino-Event mit Round Table «BACKLASH – Misogyny in the Digital Age»
Kino-Event mit Round Table «BACKLASH – Misogyny in the Digital Age»

Zeit & Ort

23. Jan. 2024, 19:30 – 22:00

Kino Arthouse Piccadilly, Mühlebachstrasse 2, 8008 Zürich, Schweiz

Über die Veranstaltung

Wie ist es, mit virtueller Gewalt zu leben? Das versucht dieser wichtige Film, der teilweise an einen Thriller erinnert, zu zeigen. Er folgt vier Frauen über zwei Kontinente hinweg in ihrem Alltag: der ehemaligen Präsidentin des italienischen Parlaments Laura Boldrini, der ehemaligen demokratischen Abgeordneten Kiah Morris, der französischen Schauspielerin und YouTuberin Marion Séclin und Donna Zuckerberg, einer Spezialistin für Online-Gewalt gegen Frauen und Schwester des Facebook-Gründers.

Round Table

  • Monika Pfaffinger, Prof. Dr. iur. habil.
  • Jolanda Spiess-Hegglin, Journalistin und Gründerin von netzcourage.ch sowie Winkelried & Töchter GmbH
  • Dr. Lea Stahel, Forscherin & Dozentin, Soziologisches Institut (UZH)
  • Moderation: Zita Küng, lic. iur., Vorstand strukturelle

Einlass ab 19.30 Uhr, Vorstellungsbeginn 20.00 Uhr. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

Diese Veranstaltung wird unterstützt durch:

Universität Zürich

Abteilung Gleichstellung und Diversität

Mehr Informationen

ETH Women Professors Forum

Mehr Informationen

Kanadische Botschaft in der Schweiz

Mehr Informationen

Tickets

  • strukturelle Kino-Event

    20,00 CHF
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

0,00 CHF

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page