top of page

Mo., 22. Apr.

|

Zürich

Besuch Frauenzentrale mit Fachinput zur Gendermedizin

Was ist geschlechtergerechte Gesundheitsversorgung und welche Rolle spielt der Politik bei der Förderung von Gendermedizin?

Besuch Frauenzentrale mit Fachinput zur Gendermedizin
Besuch Frauenzentrale mit Fachinput zur Gendermedizin

Zeit & Ort

22. Apr. 2024, 18:00 – 19:30

Zürich, Am Schanzengraben 29, 8002 Zürich, Schweiz

Über die Veranstaltung

Möchtest du die Räumlichkeiten der Geschäftsstelle der Frauenzentrale Zürich kennenlernen und gleichzeitig mehr über die Wichtigkeit der geschlechtsspezifischen Forschung in der Medizin erfahren? Dann komm am 22. April 2024 in die Frauenzentrale Zürich.

Die Förderung geschlechtsspezifischer Forschung in der Medizin ist politisch entscheidend, um eine gerechte Gesundheitsversorgung für alle Geschlechter zu gewährleisten. Medizinische Studien wurden historisch oft einseitig an Männern durchgeführt, was bis heute zu erheblichen Defiziten in der Diagnose, Behandlung und Prävention von Krankheiten bei Frauen führt. Die meisten medizinischen Produkte werden nach wie vor an Männern getestet, die Auswirkungen auf Frauen sind weniger bekannt. Wir wissen zum Beispiel noch viel zu wenig über die Endometriose, über die Aufklärung von Herzinfarktsymptomen bei Frauen, postnatale Belastbarkeit, und, und, und.

Mit: Bettina Balmer, Züri-Löwin und FDP-Nationalrätin Team der Frauenzentrale Zürich

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page